Empfehlung

Eloquent, enthusiastisch und ehrlich

Ich hatte schon immer den Verdacht, dass Enissa Amani tiefgründig ist. Das erste Mal wurde ich vor einigen Jahren auf die Comedienne aufmerksam, als sie über ihr Leben als Flüchtlingskind, ihre kommunistischen Eltern oder Nasen-OP-wütige Iranerinnen sprach.

Vor ein paar Tagen habe ich ihren neuen Podcast auf Spotify entdeckt, der mir nicht nur wegen des Titels gut gefällt: Statements aus Seide.
Im Podcast redet sie eloquent, enthusiastisch und ehrlich über alle möglichen Themen: Hoffnung, Schönheitsideale, Vorurteile oder Meinungsfreiheit. Gut gefällt mir, dass es bei aller Tiefgründigkeit auch immer wieder etwas zu lachen gibt. Zu Beispiel, wenn sie in der zweiten Folge erklärt, das Schönheit nicht alles ist und es auch auf das natürliche Selbstbewusstsein ankommt, das eine Person ausstrahlt. Was aber nicht hieße, dass Menschen sich nicht auch über Äußerlichkeiten ärgern dürften. Wenn jemand zum Beispiel „Segelohren (…) von hier bis zur Wand“ hat und damit nicht mehr durch die Tür im Supermarkt kommt, dann kann sie schon verstehen, dass das stört. Doch am Ende zählt für Enissa vor allem die innere Haltung: „Es ist nicht das, was du hast, sondern wie du es trägst.“ Tiefgründiges gepaart mit Humor – I like it!

Hier findest du den Link zu ihrem Podcast. Und wenn du Enissa noch nicht kennst, kannst du sie in diesem Kurzportrait von funk kennen lernen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.